Gesucht wurde für den: 13.10.

An diesem Tage hat Namenstag:

Edward


 

Diese Informationen wurden gefunden:

 

Eduard der Bekenner, der Bekenner, wurde um 1003 geboren. Wegen der Dänengefahr war er in der Normandie erzogen worden. 1042 wurde er König. Er förderte klösterliche und kirchliche Einrichtungen. Er war als wohlmeinender, aber schwacher König den Parteistreitigkeiten zwischen Angelsachsen und Normannen nicht gewachsen. Eduard starb am 5. Januar 1066. Seine Gebeine wurden am 13. Oktober 1163 durch Thomas Becket in die von Eduard erbaute Westminster Abbey übertragen.

Für "Eduard" sind auch folgende Namen gebräuchlich: Eduard.